Leistungsspektrum Praxis

Verordnungsweg
Logopädie ist als Heilmittel Bestandteil der medizinischen Grundversorgung. Wenn Sie oder Ihr Kind eine logopädische Therapie benötigen, so wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Ihre Ärztin. Er oder sie stellt einen logopädischen Behandlungsbedarf fest und eine Verordnung über Sprach-, Sprech- und Stimmtherapie aus. Gesetzlich versicherte Erwachsene unterliegen einer gesetzlicehn Zuzahlungspflicht von 10 EUR plus 10 % der Behandlungskosten je Verordnung. Für Kinder gilt dies nicht.

Ich biete auch private Leistungen an, die außerhalb der kassenärztlichen Versorgung liegen. Zur Erbringung logopädischer Leistungen ist in diesem Fall ein ärztliches Privatrezept notwendig. Diese von mir erbrachten Leistungen werden Ihnen privat in Rechnung gestellt. Sie können dann die Erstattung von Ihrer Versicherungsgesellschaft beantragen. Die Versicherungsgesellschaften erstatten die Leistungen in unterschiedlichem Umfang. Dies ist im Einzelfall abzuklären.